...

Weltbilder und die Ästhetik der Geographie PDF Download

Weltbilder und die Ästhetik der Geographie PDF Download

Weltbilder und die Ästhetik der Geographie von Ariane Koller

Als kulturelle Konstrukte aus Bild, Schrift und Zahl stellten Land- und Weltkarten der Frühen Neuzeit komplexe Repräsentationen der Realität und Ausdrucksformen des abstrakten Denkens dar, die stets in ihrer Wirkungsmacht auf die graphische Wiedergabe angewiesen waren. Das konzeptuelle Ineinandergreifen von kartographischer Abstraktion und künstlerischer Figuration war eine insbesondere den niederländischen Karten des 16. und 17. Jahrhunderts eigene Form einer universellen 'descriptio orbis'. Aufgrund dieser visuellen Interaktion unterschiedlicher Arten der Beschreibung waren die Topographien nicht nur weltabbildend, sondern vielmehr welterzeugend, indem sie zu Trägern, Vermittlern und Gegenständen zeitgebundener Wissensdiskurse wurden. Dieses Phänomen einer Ästhetik der Geographie, wie sie in den Werken der Amsterdamer Offizin Blaeu und ihres Umkreises zu beobachten ist, bildet erstmalig den Gegenstand einer kunsthistorischen Studie.

Das Buch Weltbilder und die Ästhetik der Geographie von Autor Ariane Koller ist auf malujemeshankou.cz als PDF Datei frei erhältlich. Hier können Sie Geld sparen und kostenlos im Download-Bereich heruntergeladen werden. Einfach auf auf den unten stehenden Link klicken und laden Sie die PDF Datei von Weltbilder und die Ästhetik der Geographie herunter.


Weltbilder und die Ästhetik der Geographie: Buch Details

BuchtitelWeltbilder und die Ästhetik der Geographie
SpracheDeutsch
ISBN978-3939020134
AutorAriane Koller
Verfügbare FormatePDF, EPUB, MP3, CHM, Audio, DJVU
Dateigröße23.53Mb
Veröffentlichungsdatum2014/07/15
Downloads684

Zusammenhängende Posts